Herzlich willkommen 

 

Wir feiern wieder Gottesdienst

 

Sonntags feiern wir wieder um 10 Uhr Gottesdienst. Allerdings gelten aktuell besondere Regeln. So ist beispielsweise die Zahl der Gottesdienstteilnehmer begrenzt. Diese müssen zudem ihren Namen angeben. Selbstverständlich gelten auch bei uns die üblichen Abstands- und Hygieneregeln. Der Kirchenvorstand hat zudem beschlossen, dass wir in den Gottesdiensten auf das gemeinsame Singen verzichten werden. Je nach Entwicklung der Corona-Pandemie können diese  Regeln sich immer wieder ändern.

 

 

Jungschar trifft sich wieder

 

Gute Nachrichten: Die Jungschar startet nach der Corona-Pause wieder. Und zwar ab sofort wieder jeden Mittwoch. Um dem Virus möglichst wenig Chance zu lassen und trotzdem eine Menge Spaß zu haben, machen wir es so: So weit es geht, werden wir draußen sein. Wir waschen oder desinfizieren uns am Anfang die Hände. Wir brauchen eine Einverständniserklärung mit den Kontaktdaten, damit im Notfall klar ist, wer da war.
Bringt eine Maske mit, falls es eng wird.
Die Einverständniserklärung findet ihr auf ej-gn.de.
Hartmut Winkler und sein Team freuen sich auf Dich!😀

 

Wir haben Konfirmation gefeiert. Zwar anders als wir es gewohnt sind, aber dennoch mit einem schönen Festgottesdienst in der Dankeskirche. Unseren "Konfis" 2020 wünschen wir alles Gute und Gottes Segen für ihren weiteren Lebensweg.

Weihnachten ohne Krippenspiel undenkbar

 

Die Vorbereitungen für Heiligabend in der Dankeskirchengemeinde Haitz-Höchst laufen.  Je nachdem wie sich die kommenden Wochen und Monate entwickeln, werden die Jungen und Mädchen zwischen fünf und zwölf Jahren die Weihnachtsgeschichte entweder den Gottesdienstbesuchern in der Dankeskirche präsentieren oder die Kirchengemeinde lädt zu einem Open-Air-Gottesdienst vor der Dankeskirche ein.

Ein Sommergruß des Kindergottesdienstes vom 28. Juni 2020 aus der Dankeskirche in Haitz.

Online-Gottesdienst am Pfingstsonntag, 31. Mai 2020 aus der Dankeskirche in Haitz.

Himmelfahrts-Impuls von Pfarrer Uwe Steuber

Online-Andacht vom 3. Mai aus der Dankeskirche in Haitz

Glocken rufen zum Gebet

Morgens, mittags und abends rufen die Glocken der Dankeskirche zum persönlichen Gebet. Im Gebet wächst die Kraft zum Handeln für unsere Nächsten.

Hilfsangebot

Brauchen Sie Hilfe oder wollen Sie helfen? Hier erhalten Sie weitere Informationen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuspruch aus der Bibel: 2. Timotheus 1, 7: "Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonneheit."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Matthäus 28, 20: "Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende".