Herzlich willkommen

 

Wir feiern wieder sonntags Gottesdienst in der Dankeskirche. Je nach Wetter treffen wir uns im Garten hinter der Kirche oder direkt in der Dankeskirche. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Findet der Gottesdienst im Garten statt, können wir gemeinsam mit Maske singen.

 

Krippenspiel 2021

So langsam wird es Zeit, an Weihnachten zu denken: Und da wollen wir mit Euch zusammen an Heiligabend ein Krippenspiel gestalten. Zur Teilnahme laden wir alle ein, die zwischen vier und zwölf Jahre alt sind. Wir wollen das Krippenspiel dieses Mal in einem Open-Air-Gottesdienst feiern.

Meldet Euch bis 20. September an.

 

Nähere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung

 


 

So viele Gottesdienste wie Gerhard Hofmann (Zweiter von rechts) hat wohl keiner in der Haitzer Dankeskirche besucht: 17 Jahre lang war er als ehrenamtlicher Küster für die evangelische Kirchengemeinde tätig und hat in dieser Zeit nahezu jeden Sonntag seinen Dienst in der Kirche geleistet. Nun ist Schluss. In einem Festgottesdienst dankte die Gemeinde dem Ehrenamtlichen für seinen großen Einsatz.

„Wir haben Gerhard Hofmann stets als zuverlässigen und engagierten Küster erlebt, der mit ganzem Herzen bei der Arbeit war,“ sagt Pfarrer Uwe Steuber und fügte an Hofmann gerichtet hinzu: „Wir sind froh und dankbar, dass Sie unser Küster waren.“ Steuber sagte, der Ehrenamtliche habe in den vergangenen Jahren Aufgaben erledigt und Wünsche erfüllt, bevor sie von einem Pfarrer oder einem Ehrenamtlichen ausgesprochen worden seien. Die Vorsitzende des Kirchenvorstands Karla Wecke (Zweite von links) lobte Hofmanns große Hilfsbereitschaft. Dank seiner Verankerung im Ort und in vielen Vereinen sei er zudem ein guter Mittelsmann der Kirche gewesen. Dank richtete sie auch an Wilma Hofmann, die ihren Mann in seinem Ehrenamt stets unterstützt habe. Christoph Kalden (links) tritt in die großen Fußstapfen, die Hofmann hinterlässt und wird künftig die Küsterdienste in der Gemeinde übernehmen.

 


Konfi-Wochenende

Hat Gott ein Geschlecht? Ist Gott ein "er", eine "sie" oder divers? Darüber haben sich unsere beiden aktuellen Konfi-Jahrgänge den Kopf zerbrochen. Sie waren in Frankfurt im Bibelhaus Erlebnismuseum und im Garten der Dankeskirche. Spannende Diskussionen, kritische Fragen, viel Spaß und Gesang gehörten dazu. Vielen Dank liebe Konfis für zwei coole Tage mit euch.

Der aktuelle Gemeindebote

Nr. 577 Ausgabe 2/2021 (Juli-Oktober)

mit Termine, Gottesdienstzeiten und Adressen.

 

Zum Runterladen einfach auf das Titelbild klicken.

 


Glocken rufen zum Gebet

Morgens, mittags und abends rufen die Glocken der Dankeskirche zum persönlichen Gebet. Im Gebet wächst die Kraft zum Handeln für unsere Nächsten.