Herzlich willkommen

 

 

Während des Lockdowns sagen wir alle Präsenzveranstaltungen in unserer Kirchengemeinde ab.

Die Dankeskirche ist sonntags, zwischen 10 und 12 Uhr, zum stillen Gebet geöffnet.

 

Ende Mai werden wir wieder zu Gottesdiensten in und um die Dankeskirche einladen. Mehr Infos in kürze hier.

 

Impuls zur Woche

Hört Gott uns, wenn wir beten? Oder verpuffen unsere Worte? Pfarrerin Heike Bausch hat nach Antworten gesucht und ist fündig geworden.

 

 

 

 

In wenigen Tages ist es soweit. Der 3. Ökumenische Kirchentag in Frankfurt startet. Aufgrund der Corona-Pandenie dezentral und digital. Vom 13. bis 16. Mai sind viele Veranstaltungen mit spannenden Gästen geplant. Der Vorteil in diesem Jahr: Bibelarbeiten und Podien lassen sich bequem vom Sofa aus verfolgen. Alle Informationen und das gesamte Programm des 3. Ökumenischen Kirchentags im Internet gibt es hier hier.

 

Die wichtigsten Fakten zum ÖKT:

  • Die Teilnahme am digitalen ÖKT ist kostenlos – und es ist ganz einfach, live dabei zu sein. Unter www.oekt.de wird vom 13. bis zum 16. Mai das digitale Programm ausgestrahlt.
  • Los geht es am Donnerstag, 13. Mai  (Christi Himmelfahrt), um 10 Uhr mit einem Fernsehgottesdienst live in der ARD, beim Hessenfernsehen und auf oekt.de im Live-Stream.
  • Das musikalische Highlight ist die Aufführung des Oratoriums "EINS" im Livestream am Freitagabend, 14.Mai, um 20 Uhr.
  • Konzert, Podien, Gottesdienste, Bibelarbeiten, Workshops und  Vorträge gibt es am Samstag, 15. Mai, im Livestream.
  • Der Abschlussgottesdienst am Sonntag, 16. Mai, um 10 Uhr wird im ZDF gezeigt.

Glocken rufen zum Gebet

Morgens, mittags und abends rufen die Glocken der Dankeskirche zum persönlichen Gebet. Im Gebet wächst die Kraft zum Handeln für unsere Nächsten.